Die Schulband

Gegründet wurde die Schulband von der Lehrerin Frau von Deutsch, die im Frühjahr 2010 mit ihrer Klasse beim „Theater macht Schule“-Festival teilgenommen hat. Für dieses Festival schrieben die Schülerinnen und Schüler zusammen mit der Lehrerin das Theaterstück „Rockklasse 3b“. Dafür lernten die Kinder extra Instrumente spielen. Nach kurzer Zeit entwickelten die Kinder ein Gespür, aufeinander zu hören und miteinander zu spielen.

Die Motivation, eine Band zu gründen, war groß und die musikalischen Talente der Kinder waren hierbei nicht zu übersehen. Für die Lehrerin und den Kindern war klar, dass auch nach dem Festival die Förderung der Musikalität fortgeführt werden musste.

Einmal in der Woche gibt es seit Beginn des Schuljahres 2010/2011 den Bandunterricht. Die Schulband besteht ausschließlich aus Kindern der dritten Klassenstufe. Die Zusammenstellung der Bandmitglieder variiiert. Spätestens nach Beendigung ihrer Schulzeit verlassen die Kinder die Band. Der „Nachwuchs“ wird dann in ihre Fußstapfen treten.

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Grundbegriffe des Instrumentalspiels in den Bereichen Gitarre, Keyboard, Bass und Schlagzeug. Die Notwendigkeit musiktheoretischer Kenntnisse und der Umgang mit Instrumenten werden „spielerisch“ erkannt und erlernt.

Schwerpunkte der Arbeit in der Schülerband sind die Förderung der eigenen Kreativität und der Freude am gemeinsamen Musikmachen. Die Schüler erfahren durch aktives Handeln eine Möglichkeit der sinnvollen Freizeitgestaltung und des sozialen Umgangs. Durch Auftritte und Präsentationen auf der Bühne wird das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt.

Das Programm der Band besteht aus gecoverten Songs und selbstgeschriebenen Texten und Meldodien. Es reicht von Rockmusik aus den 60ziger Jahren bis hin zu aktuellen Titeln aus den Charts. Die Musikstücke werden von den Schülern selbst ausgewählt und arrangiert.

Aus: Westwind - Stadtteilmagazin für Osdorf und Umgebung, Ausgabe August 2012
Aus: Westwind – Stadtteilmagazin für Osdorf und Umgebung, Ausgabe August 2012

2011/2012 – Fernsehbericht bei „Hamburg 1“

2012/2013 – Auftritt bei „Theater macht Schule“ in der Gaußstraße

2013/2014 – Auftritt beim Weltkindertag in Planten un Blomen

2015/2016 – Auftritt bei den Musiktagen in der Schule Barlsheide

2015/2016 – Generalprobe für den Plakat- und Liederwettwerb Hamburger Polizeiverkehrslehrer e.V.