Bundesweiter Vorlesetag

Jedes Jahr findet im November der bundesweite Vorlesetag statt. An diesem Tag wird in ganz Deutschland an verschiedenen Orten vorgelesen, auch bei uns am 19.11. und am 20.11. (Bundesweiter Vorlesetag)

Schule Barlsheide
Schule Barlsheide

Zwei Autorinnen haben unsere Schule besucht und den Kindern aus ihrem eigenen Buch vorgelesen. Jahrgang 1 und 2 lauschte Frau Haike Falkenberg, die aus ihrem Buch „Neue Flügel für Baatar“ vorgelesen hat. Sie hat die Kinder auf eine Reise in die ferne Mongolei mitgenommen und Gegenstände mitgebracht, die den Kindern zeigten wie das Leben in der Mongolei aussieht.

Am nächsten Tag war Frau Ellen Sell in der Schule, die für Jahrgang 3 und 4 aus zwei ihrer neun veröffentlichten Kinderbücher vorgelesen hat. die Drittklässler lernten Pauline Knabberschreck kennen. Ein Labradorwelpe der die ganze Familie auf Trab hält und seine Erlebnisse in Briefen festhält.

Schule Barlsheide
Schule Barlsheide

Der vierte Jahrgang lernte die Katze SIWA kennen, die ihren Namen der Oase „Siwa“ verdankt, die bei einer Familie zur Pflege lebt und von den Kindern nicht mehr hergegeben werden möchte.

Alle vier Jahrgänge waren fasziniert, dass sie jemanden kennen lernen, der ein eigenes Buch geschrieben hat, und hatten nach der Lesung reichlich Zeit der Autorin viele Fragen zu stellen.

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr dabei sein durften.