Inklusion

Die Vielfalt macht’s!

Als Schwerpunktschule für Inklusion blicken wir auf jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich zurück und sind darauf spezialisiert, Kinder aus vielen verschiedenen Ländern mit vielen verschiedenen Sprachen, mit vielen verschiedenen Vorlieben und Vorkenntnissen und den unterschiedlichsten Fähigkeiten, Fertigkeiten und Neigungen in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Manche Kinder sind aufgeschlossen, neugierig und sehr wissbegierig und arbeiten von Anfang an sehr selbständig. Andere wiederum sind schüchtern, zurückhaltend und benötigen Unterstützung bei ihren Aufgaben. Manche Kinder sitzen im Rollstuhl, manche haben Sehschwierigkeiten, andere schaffen es schwer, Regeln einzuhalten oder mit den Mitschülern friedvoll umzugehen usw.

Diese Vielfalt macht unser Schulleben aus und bringt Abwechslung in den Alltag. Sie stellt Kinder und Pädagogen immer wieder vor neue Herausforderungen, die alle gern annehmen.

Ein Team von LehrerInnen, SonderpädagogInnen und Erzieher- Innen gestaltet den Unterricht in den Klassen und berücksichtigt die Vielfalt der Schülerinnen und Schüler durch den Einsatz z.B. folgender Maßnahmen:

  • Bereitstellung individueller Lern- und Übungsmaterialien
  • freie Lernangebote
  • gezielte Einzelfallhilfe
  • Lernförderung in Kleingruppen
  • Beratungsunterstützung
  • didaktische Reserven
  • Lernbürostunden
  • Wechsel der Methoden
  • Schaffung fester Regeln und Strukturen

Dadurch werden die Kinder nach ihren individuellen Lernvoraussetzungen gefördert und gefordert, so dass sie bei uns eine Grundschulzeit verleben, die sie tauglich für die weitere Schullaufbahn macht und auf das Leben vorbereitet.

Grundschule mit Vorschulklassen in Hamburg