Mathetag

Am 7. April fand an unserer Schule der Mathetag statt. Das diesjährige Thema hieß „Mathe und Kunst“. Aus einer Vielzahl von Möglichkeiten haben die Lehrkräfte interessante Aufgaben ausgewählt, die die Kinder machen konnten. In der zweiten und dritten Stunde besuchten die Kinder jahrgangsintern ihre gewählten Angebote und haben dann gemalt, geschnitten, geklebt, gebastelt und ausprobiert.

In der vierten Stunde gingen die Schülerinnen und Schüler wieder in ihre Klassen zurück und stellten ihre Werke vor, die sie während des Mathetages hergestellt hatten. Die Kinder hatten ihren Spaß und die Lehrkräfte einen abwechslungsreichen Vormittag!

Grundschule mit Vorschulklassen in Hamburg